Camu Camu

Die Superfrucht

Die Myrciaria dubia, zu Deutsch Camu-Camu-Frucht, auch als Bayberry fruit und Rumberry bekannt, enthält viele verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, sowie Bioflavonoide, und Aminosäuren, wie auch Proteine und Ballaststoffe. Die Superfrucht schützt vor Krankheiten und hat eine stärkende Wirkung auf das Immunsystem.

Camu Camu Frucht

Wissenswertes über die Superfrucht Camu Camu

Der Myrciaria dubia Strauch ist ein Myrtengewächs, welches aus Südamerika stammt. In den Monaten von Dezember bis April trägt die Pflanze runde, kirschgroße, rote Früchte. Der Strauch kann drei bis sechs Meter hoch werden und blüht zwischen Juli und September in der Farbe weiß. Die Pflanze ist im westlichen Amazonasgebiet, in Peru beheimatet.

Das Camu Camu gesundheitsfördernd ist, wurde rasch bekannt und die Beere wird besonders in der größten Stadt Perus, in Iquitos sehr geschätzt. Dort wird diese Frucht oder auch der daraus gewonnene Saft, als Aphrodisiakum verwendet. Im Regenwald wurde aus der Superbeere ein spezielles Mittel hergestellt, welches gegen Haarspliss zum Einsatz kam. Die Haare bekamen einen seidigen Glanz und wurden viel kraftvoller, als zuvor.

Das Superfood Camu Camu

Die Camu Camu Frucht gilt als Superfood, da sie der menschlichen Gesundheit sehr nützt. Sie gilt als die weltweit beste Quelle von pflanzlichem Vitamin C. Dieses Superfood hat dreißig bis fünfzigmal mehr Vitamin C als Orangen und andere Zitrusfrüchte. Die Regenwaldfrucht beinhaltet sehr viel Eisen, sowie Niacin, und Riboflavin und extrem viel Phosphor. Zudem enthält die Myraciaria dubia viel Betacarotin, sowie Kalium, und Kalzium, wie auch Bioflavonoiden, Antioxidantien und Aminosäuren. Diese nahrhafte Frucht hat die höchste Konzentration an sekundären Pflanzenstoffen und wirkt antioxidativ, sowie adstringierend, und beruhigend.

Die Wirkung der Camu Camu

Die kleine, orange-rote Frucht von der Größe einer Süßkirsche, ist der beste Vitamin-C-Lieferant unter all den Früchten auf der ganzen Welt. Durch das reichhaltige Vitamin C wird das Immunsystem gestärkt und aufgebaut. Die Beerenfrucht hält Bakterien fern und bekämpft Viren. Die vielen Mineralstoffe und Vitamine sind bei der Camufrucht perfekt und der Körper kann alles bestens verwerten. Diese gesunde Camubeere kann mit Ihren wertvollen Wirkstoffen, Erkältungen und Grippe vermeiden, wie auch Allergien. Traditionell wird die Camu Camu gegen Kopfschmerzen und Migräne eingenommen. Ebenfalls bei depressiven Zuständen ist die Frucht des Strauches sehr wirksam.

Die Camu Camu Frucht hilft bei zahlreichen Beschwerden

Die kleine Camu Camu Beere stärkt auf Grund ihres hohen Vitamin-C Gehalt das Immunsystem und führt dem menschlichen Körper viel Energie und Kraft zu. Bei einer regelmäßigen Einnahme der Camu Camu Frucht in Tablettenform, als Saft oder in Pulverform, werden die leeren Speicher im Körper wieder aufgefüllt, und der Organismus ist in der Lage sich wieder selbst zu versorgen. Dies hat positive gesundheitliche Aspekte. Man wird vor Erkältungen oder grippalen Infekten verschont.

In den kleinen Beeren steckt sehr viel Eisen, welches blutreinigend wirkt und somit das Immunsystem widerstandsfähiger macht. Die Haut und auch die Nerven können sich mit Hilfe der in der Camu Camu Frucht enthaltenen Antioxidantien erholen. Die Sehkraft und der Kreislauf werden ebenfalls positiv beeinflusst, da die vielen sekundären Pflanzenstoffe, und das Beta Carotin und das Kalium in der Pflanze eine sehr gute Wirkung erzielen. Die wertvolle Camu Camu Frucht ist auch als Gesundheitsbeere bekannt, da sie die Gesundheit des Menschen sehr positiv beeinflusst. Sogar bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich hilft die Camu Camu Frucht dank ihrer enthaltenen Ballaststoffe.

Perfektes Nahrungsergänzungsmittel

Die Camu Camu Frucht ist ideal für die Gelenke und unterstützt die Kollagenbildung. Dadurch können sich Bänder, Sehnen und auch Knorpel sehr viel besser regenerieren.
Die Superbeere kann Gelenke unterstützen und auch vorbeugend wirken. Das Superfood ist optimal für alle Menschen, die viel Sport betreiben und für all diejenigen, deren Gelenke einer starken Belastung ausgesetzt sind. Patienten mit Rheumatismus profitieren ebenfalls von den Inhaltsstoffen der kleinen Beere. Die entzündungshemmenden Wirkstoffe lindern die Beschwerden und bringen dem Patienten mehr Beweglichkeit.

Für wen lohnt sich die Einnahme der Camu Camu Frucht?

+ Menschen mit einem Mangel an Vitaminen
+ Sportler mit einem hohen Bedarf an Energie
+ Für ältere Menschen
+ Antriebslose Menschen
+ Schwaches Immunsystem
+ Bei Beschwerden der Gelenke und Entzündungen

Einnahme der Camu Camu Frucht

Wird der Verzehr von Camu Camu mit einer gesunden Ernährung kombiniert, dann kann die kleine Beere ihre positive Wirkung auf die Gelenke, und auf die Sehnen, wie auch auf die Bänder noch besser entfalten. Das Camupulver kann bei der Zubereitung von kalten Speisen zum Einsatz kommen. Es kann bei Süßspeisen oder in einem Eis verwendet werden. Ebenfalls eingerührt in einem Getränk kann das Camupulver verzehrt werden. Wer gerne säuerlich isst, kann das Camupulver auch pur zu sich nehmen. Ein halber Teelöffel mit dem Pulver deckt eine Tagesdosis ab. Wer akut unter einer Infektion oder einer Erkältung leidet, kann diese Tagesdosis der Camu Camu Frucht erhöhen beziehungsweise verdoppeln. Dazu wird jeweils in der Früh und am Abend ein halber Teelöffel verzehrt.

Gründe für die Einnahme der Camu Camu Frucht

Die Camu Camu ist weltweit die Vitamin C-reichste Frucht. Sie bietet die perfekte Kombination aus wertvollen Vitaminen und wichtigen Mineralien, welcher der menschliche Körper bestmöglich verwerten kann. Die Camufrucht bietet eine wichtige Quelle an Antioxidantien und sorgt für einen klaren Verstand. Die kleine Beere kann als natürliches Antidepressivum dienen und beugt Grippe und Erkältungen sowie Allergien vor.